Testberichte - Reviews - Nachrichten - Kommentare - Fotos - Videos

Anzeige

Home / Mobilfunk / O2 Free & O2 my All in One XL & O2 Unlimited Tarife im Vergleich

O2 Free & O2 my All in One XL & O2 Unlimited Tarife im Vergleich

O2 Free & O2 my All in One XL & O2 Unlimited Tarife im Vergleich

O2 stellt am 05.02.2019 neue O2 my all in one XL und O2 my All in One Unlimited Handytarife vor. Highlight der neuen O2 my All in One Tarife ist unter anderem die zwei in eins Lösung von Mobilfunk und DSL. Die O2 my All in One Tarife haben zusätzlich einen vollwertigen O2 VDSL-Anschluss im Tarif inklusive.

O2 hebt die Grenze zwischen Mobilfunk- und Festnetz auf

Ab 59,99 Euro bietet O2 mit dem Tarif my All in One XL einen Mobilfunk- und VDSL-Tarif. Der Tarif hat, neben der Telefonie- und SMS-Flatrate in alle Netze, 60 GB Datenvolumen für unterwegs und eine DSL Flatrate mit bis 50 Mbit/s für zuhause. Die Weitersurf-Garantie sorgt nach dem Verbrauch des LTE-Inklusiv-Volumens von 60GB für ein endlos weitersurfen mit bis zu 1 MBit/s. Die Tariflaufzeit ist bei allen O2 my All in One Tarifen mindestens 24 Monate. Flex-Tarife, mit der Möglichkeit den Mobilfunktarif monatlich zu kündigen, wird es nicht geben.

O2 Kunden, die Wert auf höhere Surfgeschwindigkeiten legen, haben die Möglichkeit, für einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro einen VDSL 100 Mbit/s Anschluss zu buchen.

Anzeige

Update der Connect-Option bei den O2 Free Tarifen

Leider hat O2 auch die bestehenden Free Tarife aktualisiert und dabei die O2 Connect-Option für einige O2 Free Tarife gestrichen. Die Connect-Option ist ab dem 05.02.2019 nur noch in den O2 Free Boost Tarifen enthalten. Damit erhalten nur die Tarife O2 Free L Boost, O2 Free M Boost und O2 Free S Boost die Connect-Option.

Für nur 5,00 € mtl. mehr das doppelte Datenvolumen und bis zu 10 SIM-Karten mit einem Datenvolumen nutzen!

O2 Bestandskunden die bereits einen klassischen Free-Tarif (O2 Free L, O2 Free M und O2 Free S) und die Connect-Option haben, behalten die Connect-Option auch weiterhin. Bestandskunden behalten auch bei einer Vertragsverlängerung in die klassischen Free-Tarife die Connect-Option.

Die neuen O2 my All in One Handytarife im Vergleich

O2 my All in One XL

60GB Datenvolumen: inklusive Highspeed LTE max
EU-Roaming inklusive: Gemäß der Fair Use Policy im EU Ausland
VDSL-Tarif: Mit bis zu 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit (VDSL M Flex)
Für 59,99 € monatlich erhältlich

Anzeige

O2 my All in One Unlimited

Unbegrenztes Datenvolumen im Inland: inklusive Highspeed LTE max
EU-Roaming inklusive: Gemäß der Fair Use Policy im EU Ausland
VDSL-Tarif: Mit bis zu 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit (VDSL M Flex)
Flatrate für Minuten/SMS ins EU-Ausland: Unbegrenzt telefonieren/SMSen innerhalb der EU
Für 79,99 € monatlich erhältlich

O2 my All in One Unlimited (Connect)

Unbegrenztes Datenvolumen im Inland: inklusive Highspeed LTE max
Connect-Funktion: Datenvolumen jetzt ohne Extrakosten gleichzeitig auf bis zu 10 mobilen Geräten nutzbar, z. B. Smartwatches oder Tablets
EU-Roaming inklusive: Gemäß der Fair Use Policy im EU Ausland
Bequem per Mein O2 App: Geräte hinzufügen und weitere kostenlose SIM-Karten zum Tarif buchen
VDSL-Tarif: Mit bis zu 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit (VDSL M Flex)
Flatrate für Minuten/SMS ins EU-Ausland: Unbegrenzt telefonieren/SMSen innerhalb der EU
Für 99,99 € monatlich erhältlich

O2 my All in One und O2 Free Tarife im Überblick



O2 Free - O2 my All in One XL - O2 Unlimited Tarife Übersicht

O2 SoHo-Kunden und Selbstständige

O2 SoHo Kunden und Selbstständige erhalten ebenfalls einen vollwertigen VDSL-Anschluss O2myHome M Flex Professional. Dieser Kostet 4,20 Euro netto im Monat zusätzlich. Für 8,40 Euro netto im Monat gibt es auch einen O2myHome M Flex Professional L.

O2 SoHo Kunden erhalten über die Vertragslaufzeit eine gratis Fritz!Box 7490 zu ihrem VDSL Anschluss zur Verfügung (Leihe). Selbstständige erhalten diesen Service leider nicht.

Anzeige

Bestellung der neuen O2 my All in One Hndytarife

Wer sich die Tarife genauer anschaut wird einige interessante Tarifkombinationen finden um monatlich günstiger weg zu kommen und dennoch die volle Leistung in Anspruch zu nehmen.

O2 Kunden, die auf einen VDSL Anschluss verzichten können, erhalten z.B. mit dem O2 Free L Boost einen O2 my All in One XL „Light“. Die Tarife haben das selbe Datenvolumen, doch der O2 Free L Boost hat statt dem VDSL Anschluss die Connect-Option mit bis zu 9 weiteren Sim-Karten für 44,99 Euro.

Hier bestellt ihr die neuen O2 my All in One Handytarife


O2 Angebote für Bestandskunden bei einer Vertragsverlängerung (VVL)

Leserbewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen, Anregung oder Kritik? Schreiben Sie uns: redaktion [@] netzbeitrag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anzeige