Elite Tactical USMC Semper FI & ESEE 6 | VERGLEICH der Outdoormesser

Elite Tactical USMC Semper FI

Anzeige


Das Elite Tactical USMC SEMPER FI (M-1021BK) Outdoormesser ist nun auch bei mir eingetroffen. Seit etwa Anfang 2013 wird das taktische Outdoor- und Survival-Messer, das aus 440c Stahl hergestellt ist, in Deutschland verkauft. Es kostete im Soeldner-Messerladen (ebay) zwischen 50 und 60 Euro inkl. Versand. Das Messer gibt es auch mit olivgrünen Griffstücken. Das Elite Tactical USMC Semper FI Survival- und Outdoormesser wird eingeschweißt in einer Blisterverpackung geliefert. Mit dabei ist eine Messerscheide aus 1680D Nylon. Sie ist MOLLE-Kompatibel.

Das erfreuliche kurz nach dem Auspacken: das Messer selbst stinkt nicht ganz so penetrant wie andere chinesische Produkte. Ich hatte nämlich aufgrund der PTFE-Beschichtung mit dem schlimmsten gerechnet. Lediglich die Nylon-Scheide sollte man mal für ein paar Stunden an die frische Luft setzen.

Die Elite Tactical USMC Semper FI (M-1021BK) Daten im Überblick:

Gesamtlänge: ca. 29,8 cm
Klingenlänge: ca. 16,5 cm
davon geschliffen: ca. 14,8 cm
Klingenstärke: ca. 3,9 cm
Klingenbreite: ca. 4,8 mm
Choil-Breite: 1,7 cm
Messergewicht: ca. 350 g
Klingenstahl: 440c (rostfrei / rostträge)
Griff: G10 (schwarz)
Herstellungsort: China

Garantie: lebenslange Garantie (auf Material- und Fabrikationsfehler)

Anzeige

Elite Tactical USMC Semper FI

Das Elite Tactical USMC Semper FI Outdoormesser hat laut der beiliegenden Infopappe (Warnhinweis), eine extrem scharfe Klinge. Dem widerspreche ich vehement. Der obligatorische Schneidtest durch ein Blatt Papier konnte das Elite Tactical USMC Semper FI nicht befriedigend lösen. Es war mehr ein rupfen, als schneiden. Die auf dem Foto abgebildete Blisterverpackung konnte bei einem Schneidtest nur zerkratzt, aber nicht zerschnitten werden. Das USMC Semper FI Outdoormesser muss vor der erstmaligen Benutzung geschärft werden.

ESEE 6 (1095 Carbonstahl)

ESEE 6

Das ESEE 6 Outdoormesser hatte ich schon vor dem Elite Tactical USMC Semper FI und konnte mich damit vertraut machen. Das ESEE 6 Messer kostet aktuell ca. 170 Euro. Das Messer wurde damals, anders als mich der Preis vermuten ließ, in einem einfachen Plastiksäckchen geliefert. Mit dabei waren noch eine schwarze Formscheide mit Nylonband / Clip, Gürtelhalter mit Schrauben für die Messerscheide, sowie eine ESEE-Infokarte und ein Infoblatt.

Hier gehts zum vollständigen ESEE 6 Review & Test

Anzeige

Die ESEE 6 Daten zum Vergleich:

Gesamtlänge: ca. 29,6 cm
Klingenlänge: ca. 16,5 cm
davon geschliffen: ca. 14,5 cm
Klingenstärke: ca. 4,7 cm
Klingenbreite: ca. 3,9 mm
Messergewicht: ca. 330 g
Klingenstahl: 1095 Carbonstahl (rostend)
Griff: Micarta (grau / schwarz)
Herstellungsort: USA

Garantie: lebenslange Garantie (auch auf absichtliche Zerstörung!)

ESEE 6

Anzeige

Vergleich: Elite Tactical USMC Semper FI (M-1021BK) gegen ESEE 6 (1095 Carbonstahl)

Anzeige

Wie man anhand der Bilder sehen kann, ist das ESEE 6 Outdoormesser absolut erstklassig verarbeitet. Ich konnte keinen Qualitätsmangel feststellen.

Dagegen hat das Elite Tactical USMC Semper FI Outdoormesser einige optische Fehler, die einem sofort ins Auge springen. Die Verarbeitungsqualität des Elite Tactical USMC Semper FI ist deutlich hinter dem ESEE 6 anzusiedeln. Vorerst. Das Elite Tactical USMC Semper FI Survival-Messer muss unbedingt von seiner miserabel überzogenen PTFE-Schutzschicht befreit werden. Die zu dick und ungleichmäßig aufgetragene PTFE-Klingenbeschichtung sorgt dafür, das die Griffe nicht plan am Metall anliegen.

Ist diese völlig unnötige Schutzschicht des 440C Stahls erst mal ab, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.

Elite Tactical USMC Semper FI Messerbeschichtung

Anzeige


Es ist festzustellen, das diese beiden Outdoormesser sich sehr ähnlich sind. Die Abweichungen sind der Stahl (440c gegen 1095), das Elite Tactical USMC Semper FI ist 20g schwerer, das ESEE 6 ist durch die Griffschalen ein paar mm breiter, der Choil und das Lanyard-Loch am Griff sind bei dem Elite Tactical USMC Semper FI nicht so gut herausgearbeitet. Es ist aber eindeutig das gleiche Greif- und Tragegefühl.

Fazit:

Mir ist die Entscheidung sehr leicht gefallen. Ich werde das Elite Tactical USMC Semper FI Outdoormesser behalten und das ESEE 6 Messer wieder verkaufen.

Folgende Gründe haben zu dieser Entscheidung geführt:

  • der Preis
  • die Art der Nutzung
  • der Stahl

Das ESEE 6 Survival-Messer kostet, wenn man aktuelle deutsche Händlerpreise zugrunde legt, zwischen 170 – 190 Euro inkl. Messerscheide. Das Elite Tactical USMC Semper FI kostet für aktuell ca. 60 Euro. Das ist ein ordentlicher Der Preisunterschied und das gesparte Geld kann man in andere Teile der Ausrüstung investieren.

Für ein Survival- und Outdoormesser, das ich draußen nur mit einem „berechtigten Interesse“ benutzen darf und aufgrund seiner Größe, nicht für die alltäglichen Dinge benutzen kann, möchte ich nicht so viel Geld ausgeben.

Anzeige


Auf der anderen Seite hat der Preis von ca. 170 Euro für das ESEE 6 Outdoormesser durchaus seine Berechtigung. Die Garantie von ESEE deckt (AUSNAHMSLOS) alle Schäden an dem Messer ab. Das ist der Hauptgrund warum das Messer soviel teurer ist als das USMC Semper FI. Wer also eine rundum Versicherung gegen alle Schäden am Messer haben will (außer Verlust), der greift zum ESEE 6. Alle anderen können getrost das Elite Tactical USMC Semper FI nehmen.
In die Berechnung des Preises für das Elite Tactical USMC Semper FI sollte man fairerweise noch die Kosten für eine anständige Messerscheide (z.B. aus Kydex) und die kosten für das entfernen der Beschichtung mit hineinrechnen. Eine selbstgemachte Kydex-Scheide kommt auf 15-20 Euro und ein Abbeizer kostet 5-10 Euro im Baumarkt.

Das Elite Tactical USMC Semper FI ist eine wunderbare Kopie vom ESEE 6. Zudem ist das USMC Semper FI Survival-Messer in dem, aus meiner Sicht, brauchbareren 440c Stahl (rostfrei / rostträge) gefertigt. Ein Verlust des USMC Semper FI ist auch relativ leicht verschmerzbar. Wenn man dagegen das ESEE 6 verliert, könnten bei dem einen oder anderen ein paar Tränen fließen. Unterm Strich sind es nämlich Werkzeuge und die können leider auch abhanden kommen.



Netzbeitrag-Bewertung: Elite Tactical USMC Semper FI

Stern BewertungStern BewertungStern BewertungStern Bewertung
3,5 Sterne von 5


Messer Übersicht | Die besten Outdoormesser für Bushcraft + Survival

Messer Vergleich – Die besten Outdoormesser für Bushcraft + Survival


Anzeige


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

<script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=netzbeitrag-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=netzbeitrag-21" alt="" /></noscript>