Testberichte - Reviews - Nachrichten - Kommentare - Fotos - Videos

Anzeige

Home / Lifestyle / Rasierhobel sind die besten Nassrasierer zum rasieren

Rasierhobel sind die besten Nassrasierer zum rasieren

Rasierhobel sind die besseren Nassrasierer zum rasieren

Rasieren mit dem Rasierhobel macht nicht nur Spaß sondern ist auch ein Erlebnis für die Seele und Wellness für die gestresste Haut der Damen und Herren von heute. Rasierhobel sind die besseren Rasierer zum rasieren, weil sie günstig, sicher, einfach und schnell die Bart- und Körperbehaarung entfernen. Als Nassrasierer sind die Rasierhobel über die Jahre vom Rasiermarkt verschwunden, da der Rasierhobel ein ausgereiftes und gut funktionierendes Werkzeug ist, das den Herstellern Gilette und Wilkinson zu wenig Gewinn eingebracht hat.

Eigentlich ist der beste Rasierer immer der, mit dem man sich sicher und intuitiv rasieren kann. Das können Rasiermesser, Elektrorasierer, Systemrasierer oder Rasierhobel sein. Es gibt aber weitere Eigenschaften die den Rasierhobel als Nassrasierer zum Werkzeug der ersten Wahl für eine Nassrasur machen. Neben der Sicherheit und Handhabung beim rasieren spielt auch Gründlichkeit, Preis und die Umweltverträglichkeit des Rasierers eine große Rolle.

Anzeige

Was ist ein Rasierhobel?

Ein Rasierhobel ist ein traditioneller Rasierer für die Nassrasur und dient der gründlichen Haarentfernung. Früher wurde sich damit mehr im Gesicht rasiert. Heute werden neben der Gesichtsbehaarung auch die Achselhaare, Beinhaare, Kopfhaare und die Haare im Intimbereich (z.B. Bikini-Zone) rasiert. Der Rasierhobel wird als Abgrenzung zum Rasiermesser auch als Sicherheitsrasier bezeichnet, da er deutlich sicherer als das Rasiermesser ist.

Der Rasierhobel ist unter allen Rasierern der günstige Rasierer. Die Folgekosten halten sich, dank sehr günstigen Rasierklingen, stark in Grenzen. Gute und gern gekaufte Rasierklingen gibt es im 100er Pack von Astra Platinum. Das kann kein anderer Rasierer unterbieten.

Der Rasierhobel ist neben dem Rasiermesser die gründlichste Möglichkeit sich zu rasieren, da die Klinge direkt auf der Haut anliegt und die Körperbehaarung abtrennt.

Welcher Rasierer ist besser: Rasierhobel oder Rasiermesser / Shavette?

Vergleich Rasierhobel RasiermesserBildbeschreibung von Links nach rechts: Merkur 23C Rasierhobel mit geschlossenem Kamm – DOVO MERKUR Shavette komplett aus Alu (Silber) – Merkur 15C Hobelkopf (offener Kamm) mit dem Griff des Mühle R41 Rasierhobel.

Ein Rasiermesser hat die längste Tradition der Haarentfernung. Das Rasiermesser ist allerdings nur den geduldigsten und mutigsten Damen und Herren vorbehalten. Das Rasieren mit dem Rasiermesser muss relativ lange erlernt werden und es besteht danach auch weiterhin eine erhöhte Verletzungsgefahr. Deshalb erfand man den Rasierhobel, da das Rasieren mit dem Hobel deutlich sicherer, schneller erlernbar und genauso gründlich wie mit einem Rasiermesser ist.

Im Gegensatz zum Rasiermesser müssen die Rasierklingen nicht nachgeschärft werden. Die Rasierklinge werden einfach nach 5, 10 oder 15 Nassrasuren entsorgt. Man hat also keine Arbeit mit dem Nachschärfen der Klinge wie bei einem Rasiermesser.

Anzeige

Welcher Rasierer ist besser: Rasierhobel oder Systemrasierer?

Der Rasierhobel ist der Vorgänger der Plastik-Systemrasierer wie sie heute von Gilette und Wilkinson sehr weit verbreitet sind. Bei entsprechender Nutzung des Rasierhobels (gerade Züge in eine Richtung), ist dieser genauso ungefährlich und harmlos beim rasieren wie andere Rasierer, auch wenn viele das Gegenteil behaupten. Hinzu kommt einer der wichtigsten Eigenschaften: der Rasierhobel verstopft nicht und ist deutlich gründlicher beim rasieren als der Systemrasierer. Probiert es aus, es ist wirklich so.

Für gewöhnlich sind die Rasierhobel aus Metall (Edelstahl oder Druckguss mit Chrom-Überzug). Ausnahme bildet hier der Wilkinson Classic Rasierhobel, der komplett aus Plastik gefertigt ist.

Die Rasierhobel wurden viel zu früh von den heutigen Plastik-Rasierern abgelöst. Das Prinzip des Rasierhobels ist völlig ausgereift und funktioniert hervorragend. Es gab eigentlich keinen triftigen Grund ihn abzulösen. Die Metallpreise sind Transparent und die Rasierklingen können Massenweise für Centbeträge hergestellt werden. Gillete und Wilkinson, die ca. 80% des Rasiermarktes weltweit unter sich aufteilen, haben das schnell erkannt und vermehrt auf Plastikrasierer mit Wechselklingen gesetzt, da diese höhere Einnahmen und fortlaufende Gewinne versprechen. Das macht die Systemrasierer so teuer und das ganze Marketing für die Nassrasierer und Rasierklingen (z.B. Gilette Fusion, Mach3 und Mach3 Turbo oder Wilkinson Sword Hydro 3, Hydro 5 und Extreme 3) kostet auch sehr viel Geld.

Eine Rasierklinge für den Rasierhobel kann man marketingtechnisch nicht anders verkaufen, als eine Rasierklinge. Die Rasierklingen der Systemrasierer mit ihren 3-6 Klingen können zu einem Wunderwerkzeug der Haarentfernung aufgeblasen werden. Hier gehen den Marketingstrategen die Fantasien für immer neue Werbegeschichten nicht aus. Das ist auch der Grund warum die Systemrasierer so verbreitet sind.

Plastik-Systemrasierer sind die umweltschädlichsten und teuersten Rasierer ihrer Art. Im Laufe eines Jahres kommt mit dem ganzen Plastik für die verbrauchten Rasierklingen so einiger umweltschädlicher Müll zusammen.

Welcher Rasierer ist besser: Rasierhobel oder Elektrorasierer?

Diese Frage stellt sich eigentlich nicht. Es geht nichts über eine analoge Nassrasur!

Möchte man sich rasieren und hat keinen Rasierhobel griffbereit, dann wird einem der Ausrutscher mit dem Elektrorasierer verziehen. Das rasieren mit dem Elektrorasierer ist aber vergleichbar wie sein Essen mit der Mikrowelle aufzuwärmen. Es funktioniert weitestgehend und dennoch sind einige Stellen nicht warm. Stil hat das ganze natürlich auch keinen.

Der Elektrorasierer ist für Faulpelze und Sicherheitsfanatiker! Das rasieren mit einem Elektrorasierer ist absolut sicher, aber auch sehr ungründlich im Vergleich zum Rasierhobel. Hinzu kommt die schlechte Umweltverträglichkeit von Elektrorasierern.

Der Elektrorasierer ist neben dem Systemrasierer der Umweltschädlichste Rasierer. Sie kosten viel und man erhält sehr viel Plastik. Je nachdem wie lange der Elektrorasierer hält, ist er auch der teuerste Rasierer. Früher hielten Elektrorasierer ein halbes Leben. Das schaffen die heutigen Elektrorasierer mit der geplanten Obsoleszenz der Hersteller nicht mehr. Deshalb fällt auch beim Elektrorasierer in regelmäßigen Abständen unheimlich viel Plastik an und das macht ihn so umweltschädlich.

Anzeige

Unterschiede der Rasierhobel?

Unterschiede und Vergleich von Rasierhobel mit offenem und geschlossenem KammBildbeschreibung von Links nach rechts: Merkur 15C Rasierhobel (offener Kamm) – Merkur 23C Rasierhobel (geschlossener Kamm) – Merkur 37C Torsionsrasierhobel (Rasierhobel mit einem geschlossenen Kamm).

Um die Unterschiede der Rasierhobel in der Praxis festzustellen, habe ich diverse Rasierhobel ausgiebig getestet und einem Vergleich unterzogen. In der Theorie hört sich vieles spannend und überzeugend an, doch konnten viele zugesagten Eigenschaften der Rasierhobel in der Praxis nicht überzeugen.

Um die Unterschiede der Rasierhobel-Modelle und Vor- und Nachteile ausgiebig zu erklären, habe ich einen eigenen Beitrag verfasst. Dort wird auf die einzelnen Rasierhobel, wie die verstellbaren Rasierhobel, Torsionshobel und die Rasierhobel mit offenem und geschlossenem Kamm, nochmal näher eingegangen und erklärt.

Hier geht es zu den Unterschieden der Rasierhobel


Was ist ein guter Rasierhobel für Anfänger?

Nach unzähligen Tests mit diversen Rasierhobel (Anfänger und Rasierhobel für Fortgeschrittene) kann ich sagen, das es den Rasierhobel für Anfänger oder Fortgeschrittene Rasierer nicht gibt.

Die drei am häufigsten empfohlenen Hobel für Anfänger sind die Rasierhobel mit geschlossenem Kamm von Merkur Rasierhobel 23C und Mühle Rasierhobel R89. Doch auch mit einem Merkur Rasierhobel 15C / 25C und Mühle Rasierhobel R41, die einen offenen Kamm am Hobelkopf haben, kann man das rasieren genauso gut beginnen.

Im Beitrag über die Unterschiede der Rasierhobel und der Unterscheidung zwischen offenem und geschlossenem Kamm, sollte man sich nochmal genauer informieren, welche Art des Rasierhobels für einen in Frage kommt. Will man es bedingungslos gründlich und nimmt eine etwas spürbarere Rasierklinge in Kauf, dann entscheidet man sich z.B. für den Mühle R41 Rasierhobel oder Merkur 15C Rasierhobel. Will man es eher sanft und nimmt in Kauf, das man ein zweites Mal gegen die Haarwuchsrichtung rasieren muss, dann nimmt man den Rasierhobel Mühle R89 oder Merkur Rasierhobel 23C.

Eine guter Kompromiss aus einem Rasierhobel mit offenem und geschlossenem Kamm stellt Rasierhobel Merkur 15C dar. Er hat einen offenen Kamm, ist aber sehr gründlich und ausreichend sanft zur Haut.

Das beste ist, man kauft sich mehrere Rasierhobel (z.B. Mühle R89 oder Merkur 23C Rasierhobel / 33C, Mühle R41 und Merkur 15C / 25C ) Modelle und deckt damit den ganzen Bedarf für Rasierhobel zum rasieren ab. Zusätzlich findet man heraus welcher Rasierhobel zu einem am besten passt. Ich empfehle den Kauf von jeweils einem dieser Rasierhobel (offener und geschlossener Kamm). Der Rasierhobel mit dem geschlossenem Kamm für die tägliche Rasur und der Rasierhobel mit dem offenen Kamm für die längeren Bart- und Körperhaare (z.B. Drei-Tage-Bart, Kopfhaare usw.).

Hier im Rasierhobel Vergleich sind die Rasiereigenschaften aufgelistet

Anzeige

Welches Zubehör für Rasierhobel brauche ich und ist gut?

Für dieses umfangreiche Thema über Rasierhobel Zubehör wie Rasierklingen, Pinsel, Rasiercreme, Rasieregel, Rasierseife usw. gibt es einen eigenen Beitrag.

Hier geht es zum Rasierhobel Zubehör


Warum nur Empfehlungen für Merkur und Mühle Rasierhobel?

Es gibt mittlerweile unendliche viele Rasierhobel Nassrasierer auf dem Markt. In verschiedenen eigens durchgeführten Tests liegen alle vergleichbaren Rasierhobel der verschiedenen Hersteller sehr nah beieinander. Wer Rasierhobel zu seinem Hobby machen will, kann gern die gesamte Palette der Rasierhobel durchprobieren. Am Ende wird er jedoch genauso schlau sein wie vorher bzw. feststellen, dass sich die vergleichbaren Rasierhobel nur minimal und kaum feststellbar unterscheiden. Das kostet viel Zeit und Geld.

Deshalb empfehle ich ausschließlich Merkur und Mühle Rasierhobel. Die Angebotenen Rasierhobel Modelle dieser Hersteller decken jeden Bedarf für die Haarentfernung, sowohl für Herren als auch Damen. Man muss also nicht, wenn man Rasierhobel bzw. die Nassrasur nicht zu seinem Hobby machen will, in die ferne Schweifen und sich exotische Rasierhobel zulegen, um seine Haare am Körper und Gesicht zu entfernen.

Merkur und Mühle sind zwei deutsche Hersteller für Rasierhobel und Produkte zum rasieren. Sie sind in Deutschland ansässig, stellen Arbeitsplätze zur Verfügung und zahlen Steuern in Deutschland. Das sollte man beim Kauf eines neuen Rasierhobels mitberücksichtigen.

Der Edwin Jagger Rasierhobel DE89, der völlig Baugleich zum Mühle R89 Rasierhobel ist, kostet nur ein paar Euro weniger als das Original von Mühle. Bis auf das Aussehen des Rasierhobel, gibt es keinen Grund zum einem Edwin Jagger zu greifen.

Das gleiche gilt für Rasierhobel Hersteller die bei Amazon verkauft werden wie z.B. Störtebekker, boopan, Van de Boos, Nobelisk und die ganzen No-Name Marken. Das Aussehen der Rasierhobel ist anders, um sich von den anderen Rasierhobeln abzugrenzen, doch die Verarbeitung und Qualität der Rasierhobel ist sehr oft nicht auf dem Niveau von Merkur und Mühle.

Rasierhobel Angebote online kaufen

Anzeige

Merkur 23C Rasierhobel kaufen

Merkur 23C Rasierhobel

Price: EUR 26,65

14 used & new available from EUR 6,70

Mühle R89 Rasierhobel kaufen

Merkur 15C Rasierhobel kaufen

MERKUR DOVO Sicherheits-Rasierer 15C, 70 g

Price: EUR 26,09

9 used & new available from EUR 26,09

Mühle R41 Rasierhobel kaufen

MÜHLE - Klassischer Rasierhobel - offener Kamm - Metall verchromt/feine Ziselierung

Price: EUR 34,95

12 used & new available from EUR 31,95


weitere Beiträge zu Rasierhobel und Nassrasierer

Wo liegen die Unterschiede der verschiedenen Rasierhobel?
Rasierhobel – TEST & VERGLEICH – Die besten Rasierer zum rasieren
MERKUR Rasierhobel Rasierer – REVIEW & TEST & VERGLEICH
Mühle R41 und R89 Rasierhobel – VERGLEICH & TEST der Rasierer
Rasierhobel Zubehör: Rasierpinsel – Rasiercreme – Rasiergel – Rasierseife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*