Testberichte - Reviews - Nachrichten - Kommentare - Fotos - Videos

Anzeige

Home / Mobilfunk / Vodafone Gigaboost: 100 GB kostenlos für jeden Neukunden und Bestandskunden

Vodafone Gigaboost: 100 GB kostenlos für jeden Neukunden und Bestandskunden

Vodafone Gigaboost 100 GB für Neukunden und Bestandskunden

Vom 1. bis 28. Februar haben alle Neukunden und Bestandskunden von Vodafone die Möglichkeit, einmalig 100 GB zusätzliches Datenvolumen kostenlos zu erhalten. Diese Möglichkeit bietet Vodafone seinen Prepaid (CallYa) und Vertragskunden.

Anzeige

Vodafone Vertragskunden

Ziel ist es die Vodafone-App (Google Play: MeinVodafone-App oder Apple Itunes: MeinVodafone-App) zu promoten, da diese für alle Kunden benötigt wird um die 100 GB extra Datenvolumen zu bekommen. Langfristig erhofft sich Vodafone, das die Bestandskunden mit der App ihre Vertragsangelegenheiten selbst administrieren. Das spart Kosten in der Kundenbetreuung. Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern kann, so der Mobilfunkanbieter Vodafone. Die Kunden werden per SMS darüber informiert, wenn der GigaBoost von 100 GB freigeschaltet und tatsächlich zur Verfügung steht. Die 100 GB extra Datenvolumen stehen nach erfolgreicher Buchung den Vertragskunden 30 Tage zur freien Verfügung.

Vodafone Call-Ya Kunden

Vodafone Call-Ya Kunden müssen zusätzlich zur App-Buchung mindestens 15 Euro Prepaid-Guthaben aufladen, um den GigaBoost 100 GB zu erhalten. Teilnehmen können alle Kunden in den CallYa-Tarifen Smartphone Special, Smartphone Allnet-Flat, Smartphone International, Smartphone Fun und Call-Ya Flex. Bei Vodafone CallYa steht der Daten-Bonus nach erfolgreicher Buchung 28 Tage zur freien Verfügung.

Anzeige

Vodafone Festnetz-Kunden

Auch Vodafone Festnetz-Kunden können die kostenlosen 100 GB Datenvolumen erhalten. Dazu müssen die Vodafone Festnetz Kunden über eine Unterseite der Vodafone-Homepage eine Vodafone CallYa Freikarte bestellen. Auf diese Call-Ya Freikarte können dann die 100 GB Datenvolumen hinzu gebucht werden.

Vodafone Festnetz-Kunden die Interesse an der GigaBoost Aktion haben und 15 Euro auf die Call-Ya Karte aufgeladen haben, bekommen die 15 Euro über die CallYa-Hotline wieder erstattet. Die Call-Ya Hotline ist unter der Rufnummer 0172-2290229 zu erreichen. Um den Aufladebetrag von 15 Euro erstattet zu bekommen , muss der Festnetz Kunde der Hotline mitteilen, dass er als Besitzer eines Festnetz-Anschlusses an der GigaBoost-Aktion teilgenommen hat. Wichtig ist, das der Festnetzkunde seine Vodafone Kundenummer von seinem Festnetzanschluss bereit hält, da diese abgefragt wird. Die Gutschrift der 15 Euro erfolgt anschließend auf dem CallYa-Konto undnicht auf der Rechnung für Festnetz, GigaCube oder Fernsehen!


Verbauch der Gigaboost 100 GB Daten-Aktion

Die 100 GB extra Datenvolumen werden vorrangig vor dem regulären Inklusivvolumen des Tarifs verbraucht. Einzige Ausnahme sind die 90 GB aus der GigaGarantie. Diese werden noch vor dem GigaBoost verbraucht. Vodafone zufolge kann das zusätzliche Datenvolumen nur innerhalb Deutschlands und nicht per Roaming im Ausland genutzt werden.

Kunden die Probleme mit der Buchung über die MeinVodafone-App haben, können die Aktivierung der 100 GB auch über die Kundenbetreuung unter der netzinternen Rufnummer 1212 vornehmen lassen.

Leserbewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen, Anregung oder Kritik? Schreiben Sie uns: redaktion [@] netzbeitrag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anzeige