Nachrichten - Kommentare - Fotos - Videos - Testberichte - DauerWerbeseite :)

Anzeige

Home / Testberichte / REVIEW: Elite Force EF710 (Umarex) | 440C Stainless Steel

REVIEW: Elite Force EF710 (Umarex) | 440C Stainless Steel

Elite Force EF710
Heute stelle ich euch das Elite Force EF710 Integral-Gebrauchsmesser (so nennt es zumindest der Anbieter) vor.
Gekauft wurde das Elite Force EF710 Messer bei Amazon für ca. 13 Euro. Genauso wie beim Elite Force EF123 ist auch beim Elite Force EF 710 ein G8DS Messerschärfer im Lieferumfang enthalten.

Das Elite Force EF710 Messer wurde sehr positiv in Youtube-Videos und Bewertungen / Erfahrungen im Netz dargestellt, so dass ich mir unbedingt ein eigenes Bild von dem Messer machen wollte. Die Lieferung erfolgte recht schnell, obwohl der Kauf nicht über Amazon selbst abgewickelt wurde, sondern über einen Marketplace-Anbieter (goodsonline2012).

Elite Force EF710

Anzeige
Das Elite Force EF710 war nach erhalt leicht ölig und roch eher nach Waffenöl als nach Chemiepampe, wie in einigen Rezensionen im Netz angemerkt. Die Messer werden vermutlich unterschiedlich vorbehandelt. Es könnte aber auch am Plastik-Griff des Messers liegen. Es ist leider minderwertiges Kunststoff, der bei dem einen oder anderen Messer noch übel nachriechen kann. Das dürfte sich aber nach einigen Tagen gelegt haben.

Das Elite Force EF710 wurde auch von Umarex in Auftrag gegeben.

Sehr positiv zu erwähnen ist das Gewicht und die Verarbeitung des Messers. Es liegt stramm und sicher in der Hand. Der Griff hat im Bereich des Mittelfingers eine kleine Wölbung, was einige als ergonomisch empfinden. Ob es dadurch besser oder schlechter in der Hand liegt muss am Ende jeder wieder für sich entscheiden. Ich finde es ganz ok. Ist mal wieder was anderes, statt der geraden Griffe oder Fingermulden-Griffe die sonst so verbaut werden. Genaueres kann ich aber erst nach intensiver Nutzung sagen.

Die Schärfe des Messers war in Ordnung. Es reichte für einen Papier-Schneidtest.

Das Elite Force EF710 Messer fällt zwar nicht unter das Waffengesetz, das heißt, es darf frei mit sich herum getragen werden und muss nicht in einem abschließbaren Behältnis geführt werden. Allerdings werden viele Menschen das Messer aufgrund seiner Bauform und der schwarzen Beschichtung als ein nicht sozialverträgliches Werkzeug einstufen. Der Ärger beim öffentlichen Herumtragen und Hantieren dürfte also vorprogrammiert sein!

Anzeige

Elite Force EF 710 Daten im Überblick:

Gesamtlänge: ca. 23 cm
Klingenlänge: ca. 10,7 cm
Grifflänge: ca. 11,9 cm
Klingenhöhe: max. 2,5 cm
Klingenstärke: ca. 3 mm
Gewicht Messer: ca. 210 g
440c Stahl (rostfrei / rostträge)
Griff: einfacher Kunststoff (schwarz)
Herstellungsort: China
Klingenart: Spear Point

Garantie: nicht näher bekannt. Vermutlich 6 Monate Garantie und 24 Monate Gewährleistung.

Fotos des Elite Force EF 710

Morakniv Companion
Morakniv Companion

Anzeige
Morakniv Companion
Morakniv Companion
Morakniv Companion
Anzeige

Fazit:

Insgesamt ist das Elite Force EF710 ein äußerst stabiles und geradliniger Bushcraft- und Outdoormesser, das man ruhigen Gewissens auch zum Batoning (wer’s braucht) einsetzen kann. Für den Preis von ca. 13 Euro inkl. Messerschärfer ist es fast schon unanständig günstig. Nichts desto trotz hat die Verarbeitungsqualität nicht darunter gelitten.

Wie bei den meisten Low-Budget Messern aus China, die mit 440c Stahl beworben werden, muss man die 440c auch in bei diesem Messer einfach mal so im Raum stehen lassen. Sollte es tatsächlich ein 440c Stahl sein, dann ist das Messer ein absolutes Schnäppchen.

Kommen wir zu den negativen Eigenschaften des Elite Force EF710. Es sind nicht viele, aber für den einen oder anderen möglicherweise Kaufentscheidend:

1. Der Griff
Der Grist ist, meiner Menung nach, von minderer Qualität. Er ist zwar robust, aber ein wirklich angenehmes Greifgefühl kommt auch nicht auf. Das dämpft etwas die Euphorie. Allerdings ist man durch die die ganzen G10 Griffe schon verwöhnt. Da kommt dieser Plastik-Griff schon extrem billig daher.

2. Die Nylon-Scheide
Die Nylon-Scheide ist für mich noch negativer zu werten als der Griff. Sie ist zweckmäßig, mehr aber auch nicht. OK, für 13 Euro kann man keine Cordurascheide oder Kydexscheide erwarten.
Wie auf dem Foto zu sehen, ist in der Nylonscheide ein kleiner Klingenschutz aus Plastik untergebracht. Diesen kann man auch herausziehen und erspart sich den Anblick des Nylon-Gelump.
Morakniv Companion

SET: Elite Force EF710 440 C Hochleistungsstahl + Messerschärfer

Price: EUR 18,28

4.7 von 5 Sternen (36 customer reviews)

2 used & new available from EUR 13,39

Netzbeitrag-Bewertung für das Elite Force EF 710

Stern BewertungStern BewertungStern BewertungStern Bewertung
4,0 Sterne von 5


Leserbewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 votes, average: 4,96 out of 5)
Loading...

Fragen, Anregung oder Kritik? Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Check Also

Hultafors

Erfahrungen & Test: Hultafors Grobmesser GK und VVS Messer

Hier stelle ich euch die Arbeitsmesser Hultafors Grobmesser GK und das Hultafors VVS (Heizungs- und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anzeige