Nachrichten - Kommentare - Fotos - Videos - Testberichte - DauerWerbeseite :)

Anzeige

Home / Internet / URL-Shortener mit kurzen Domains nutzen

URL-Shortener mit kurzen Domains nutzen

URL-Shortener
Kurze Domains (z.B. dreistellige und vierstellige Domains oder Keyword-Domains) sind mittlerweile nicht nur wegen ihrer Merkbarkeit sehr begehrt, sondern auch als URL-Shortener sehr hilfreich, wenn man z.B. einen Link per SMS oder Twitter versenden will. Aber auch optisch ist es schöner einen kurzen Link wie faz.de/kurzLink statt faz.de/wp/blog/0841/cms/datei.php zu versenden.

Um so eine kurze Domain als URL-Shortener nutzen zu können, muss man erst einmal eine kurze Domain finden die einem gefällt und registrieren. Anschließend kann man sich ein eigenes URL Shortener Programm schreiben, ein bereits programmiertes Script kaufen oder ein kostenloses Programm auf seinem Webspace installieren. So ein kostenloses URL-Shortener Programm wird z.B. von Yourls.org angeboten. Das Yourls Script lässt sich leicht installieren, ist verständlich bedienbar (sofern man ein paar Wörter englisch kann) und das wichtigste, es erfüllt seinen Zweck vollkommen.

Anzeige

Macht ein URL-Shortener Sinn?

Über den Sinn oder Unsinn eines URL-Shortener lässt sich wie immer streiten. Für den Eigengebrauch ist es durchaus sinnvoll einen URL-Shortener zu verwenden. Gründe für den Einsatz eines kurzen Domainnamens mit einem URL-Shortener können z.B. die Kontrolle der Links oder Erhöhung der Domainbekanntheit (Branding) sein. Hat man vor, den eigenen URL-Shortener öffentlich zu machen, das heißt auch anderen Menschen die Möglichkeit zu geben über die eigene, kurze Domain den URL Shortener zu verwenden, sollte man abwägen ob es sich dank der Spam-Roboter überhaupt lohnt dies zu tun.

Anzeige

Fazit:

Wir haben den URL-Shortener von Yourls.org ausgiebig getestet und haben ihn für gut befunden. URL Shortener sind für den Eigengebrauch sehr sinnvoll. Das Spam-Aufkommen ist in einem öffentlich zugänglichen URL-Shortener jedoch zu hoch und damit die Zeit zu kostbar, sich um die ganzen Fehleinträge zu kümmern, die solche Spam-Bots hinterlassen. Es ist zu Zeitaufwendig, täglich Spam zu löschen! Die Möglichkeit einer Gewinnerzielung mit einem solchen Dienst tendiert auch gegen Null. Es soll aber auch Ausnahmen geben, die mit einem eigenen URL-Shortener noch Geld verdienen können.

Aktuelle Webhosting Angebote | Hosting-Pakete für Einsteiger bis Profis

Leserbewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen, Anregung oder Kritik? Schreiben Sie uns: redaktion [@] netzbeitrag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anzeige