Deutsche Zeitungen – Aktuelle Nachrichten online lesen

Zeitungen

Anzeige


Hier finden Sie die auflagenstärksten und damit meistgelesenen deutschen Zeitungen, Zeitschriften und Magazine in Deutschland. Trotz der Auflagenrückgänge bei allen Zeitungen gibt es immer noch einige Verlage die qualitativ hochwertige Nachrichten liefern. Das ist einer der Gründe weshalb diese Zeitungen, Zeitschriften und Magazine trotz sinkender Auflagen immer noch sehr viele Leser haben.

Aktuelle Nachrichten online lesen

Lesen sie die aktuellen Nachrichten online aus aller Welt. Immer die neuesten Nachrichten, z.B. aus den Ressorts Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Reise, Technik, Wetter und Unterhaltung, schnell und aktuell online verfügbar.

Zeitungen sind das Medium um sich über die neuesten Nachrichten aus aller Welt zu informieren. Sie werden mittlerweile nicht mehr so oft klassisch gelesen (offline), sondern online über Smartphones, Tablets oder am PC. Sie haben dabei immer noch ihre Wichtigkeit behalten, nämlich die Leser schnell und umfangreich über Informationen und Geschehnisse aus aller Welt zu informieren.

Wer sich mehr über die Geschehnisse aus seiner Region informieren möchte, muss die entsprechenden Tages- und Wochenzeitungen (z.B. Kreisblätter und Anzeiger) aus seiner Region lesen. Das funktioniert auch online, da die meisten regionalen Zeitungen und Zeitschriften auch online lesbar sind.

Anzeige

Alle deutschen Zeitungen, Zeitschriften und Magazine

Die auflagenstärksten und wohl meistgelesenen Zeitungen in Deutschland

Bild Zeitung
Die Bild-Zeitung hat die höchste Auflage in Deutschland. Die Boulevardzeitung, die zum Axel-Springer-Verlag gehört, ist mit über einer Million verkaufter Exemplare jeden Tag mit Abstand die reichweitenstärkste Zeitung in Deutschland. Auch Online gehört die Bildzeitung zu den am meistgelesenen Webseiten in Deutschland.

Die Seite 1 für aktuelle Nachrichten und Themen, Bilder und Videos aus den Bereichen News, Wirtschaft, Politik, Show, Sport, und Promis.

Die Welt
Nachrichten, Kommentare, Liveticker, Videos und Streams sowie News aus Politik, Wirtschaft, Finanzen, Wetter, Sport, Fußball, Kultur, Reise und Internet

Die zum Axel-Springer-Verlag gehörende Welt-Zeitung hat eine Auflage von ca. 85000 Zeitungen am Tag. Die politische Orientierung der Welt-Zeitung gilt als bürgerlich-konservativ. Nach dem Zusammenschluss von Welt und N24 zur WeltN24 GmbH wurden die Redaktionen zusammengelegt, um multimediale Nachrichten zu produzieren.

Die Zeit
Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf ZEIT ONLINE

Die Zeit ist eine Wochenzeitung mit einer Auflage von ca. 50000 Zeitungen je Woche. Die politische Orientierung der Zeit gilt als linksliberal.

Süddeutsche Zeitung
News aus Deutschland und aller Welt mit Kommentaren und Hintergrundberichten auf Süddeutsche.de

Die Süddeutsche Zeitung (auch SZ genannt) ist eine in München ansässige Tageszeitung. Die SZ hat eine Auflage von ca. 25000 Zeitungen je Woche. Seit 2014 gehört die Süddeutsche Zeitung zu einem Rechercheverbund mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten NDR und WDR. Die politische Orientierung der SZ als linksliberal zu bezeichnen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
News, Nachrichten und aktuelle Meldungen aus allen Ressorts. Politik, Wirtschaft, Sport, Feuilleton und Finanzen im Überblick.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (auch FAZ genannt) ist eine Tageszeitung mit einer Auflage von ca. 15000 Zeitungen je Woche. Die politische Orientierung der Frankfurter Allgemeinen gilt als konservativ.

Anzeige

Überregionale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine

Anzeige

Anzeige

Regionale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Vorteile und Nachteile von Zeitungen online lesen

Die aktuelle Nachrichten online lesen bringt Vorteile und Nachteile zu Tage. Viele Menschen halten am klassischen Zeitungslesen aus nostalgischen und traditionellen Gründen immer noch fest. Es ist ein großer Bestandteil ihrer Informations- und Bildungskultur, die Zeitung auf dem klassischen weg zu kaufen und lesen. Jedoch können diese Menschen den schleichenden Arbeitsplatzverlust (Zeitungsdrucker, Zusteller usw.) durch das online Lesen nicht aufhalten. Zeitungsverlage haben unmittelbar und relativ früh die Digitalisierung und Verlagerung der Leserschaft ins Internet zu spüren bekommen. Neben den Arbeitsplatzverlusten in der Zeitungsindustrie hat d

Der Wandel zum online lesen von Zeitungen ist jedoch nicht aufzuhalten. Die Vorteile des Zeitung online Lesens überwiegen. Durch das Zeitung online lesen fällt weniger Zeitungsmüll an, der sich in Straßen und Fußgängerzonen ansammeln kann. Damit Zeitungen überhaupt gedruckt werden können, müssen Bäume zu Papier verarbeitet werden. Das Baumsterben hat ein Ende. Der ein oder andere freut sich über weniger Müll, die in seiner Papiertonne anfällt. Insgesamt ist das online Lesen deutlich umweltschonender, da eindeutig weniger Müll anfällt und weniger Natur zerstört werden muss. Darüber hinaus bietet das Lesen von Zeitungen individuelle Vorteile für jeden einzelnen. Die Nachrichten und Information sind online hochaktuell und rund um die Uhr verfügbar. Jeder Leser kann nach seinen Bedürfnissen die Angebote der Zeitungsverlage abrufen und das ist auch der Grund warum immer mehr Menschen ihre Zeitungen, Zeitschriften und Magazine online lesen.


Anzeige


LESERKOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.