Testberichte - Reviews - Nachrichten - Kommentare - Fotos - Videos

Anzeige

Home / Mobilfunk / Vodafone Spezial-Tarife für Bestandskunden durch Vertragsverlängerung (VVL)

Vodafone Spezial-Tarife für Bestandskunden durch Vertragsverlängerung (VVL)

Vodafone Vertragsverlängerung für Bestandskunden

Der Mobilfunk und Internetanbieter Vodafone ist der nach Bestandskunden kleinste Netzbertreiber hinter O2 und der Telekom. Das Ziel von Vodafone war immer Marktführer in Deutschland zu werden, doch dieses Ambitionierte Ziel wurde regelmäßig verfehlt. Früher war die Telekom der Hauptkonkurrent und zu stark im Mobilfunkmarkt. Nach der E-Plus Übernahme durch O2 ist das Ziel für Vodafone „Marktführer“ in Deutschland zu werden, weiter weg als jemals zuvor. Deshalb muss sich Vodafone als kleinster Anbieter etwas einfallen lassen um seine Kunden zu halten.

Damit Vodafone nicht ganz den Anschluss an die anderen Netzbetreiber verliert, vertreibt Vodafone auch seine Handy und DSL-Tarife an Bestandskunden als Spezial-Tarife weit unter den offiziell angegeben Preisen auf der Vodafone Website. Diese Spezial-Tarife erhält man allerdings nur als Bestandkunde im Rahmen einer Vertragsverlängerung oder wenn man einen Vodafone Mitarbeiter kennt (Vitamin-B) der einem die Rabatte und Extras in seinem Tarif einrichtet. Die Spezial-Tarife sind in etwa mit Angeboten für Neukunden vergleichbar. Wenn man eine gute Verhandlungsbasis hat und sein Verhandlungsgeschick gut einsetzt, kann man sogar als Bestandskunde bessere Angebote aushandeln als Neukunden erhalten.

Wer für eine Vertragsverlängerung (VVL) berechtigt ist, wird mit ein wenig Verhandlung auch einen günstigen Handy oder DSL-Tarif (Spezial-Tarif) abstauben können, der preislich in der Nähe von Discount-Tarifen ist. Vodafone verhandelt in Einzelfällen (Ausnahmen) seine Vertragsverlängerungen bereits nach 12 Monaten Vertragslaufzeit. Das ist im Gegensatz zu den anderen Netzbetreibern ein sehr großzügiges entgegenkommen. Wer als Bestandskunde seinen Vertrag bei Vodafone verlängern möchte, weil er mit dem Angebot zufrieden ist oder der Meinung er zahle zu viel für die angebotene Leistung, sollte nach 12 Monaten mit Vodafone in Kontakt treten. In der Regel ist es aber bei Vodafone erst nach 18 Monaten Vertragslaufzeit möglich, seinen Handy-Tarif oder DSL-Vertrag zu verlängern. Sechs Monate vor Vertragsende ist der Standard Zeitraum in der man sich bei seinem Anbieter für eine Vertragsverlängerung melden sollte.

Anzeige
Wer diese Bestandskunden (Ausnahmen) sind, für die Vodafone eine vorzeitige Vertragsverlängerung schon nach 12 Monaten Vertragslaufzeit genehmigt, weiß nur Vodafone und ist an diverse Kriterien gebunden bzw. vom eigenen Verhandlungsgeschick abhängig. Die Kriterien sind z.B. der Kundenstatus (z.B. Silber, Gold, Platin), Rechnungsstatus (gibt oder gab es offene Rechnungen), vorliegende Vertragskündigung, sowie mögliche Abwanderungschance des Bestandskunden. Ein Vodafone Kunde der DSL und Handy-Tarif bei Vodafone hat, steigt zwar im Kundenstatus weil er mehr Umsatz macht, wird aber als Gesamtkunde nicht sofort alles wechseln können. Deshalb sinkt die Abwanderungschance des Kunden, da oft unterschiedliche Vertragslaufzeiten für Mobilfunk und DSL Tarife einzuhalten sind. Auch wird der Bestandskunde seinen Vodafone-Vorteil verlieren, wenn er seinen Mobilfunk oder DSL Vertrag einzeln zu einem anderen Anbieter wechselt. Das wissen natürlich die Anbieter und gewähren mit Absicht solche Mobilfunk und DSL Preisvorteile in Kombination. Schwierig wird es immer erst wenn man wechseln möchte (Vodafone Community)!

Voraussetzung für eine Vertragsverlängerung

Bei Vodafone ist die Voraussetzung für einen Spezial-Tarif ein gekündigter Vertrag. Voraussetzung deshalb, weil man ohne gekündigtem Mobilfunk oder DSL-Vertrag nur die Standard Angebote der Bestandskunden für eine Vertragsverlängerung erhält. Die wirklich guten Angebote gibt es immer nur mit einer bestätigten Kündigung des Handy oder DSL-Vertrags. Wer nicht gekündigt hat, kann zwar auch seinen Vertrag bei Vodafone verlängern, bekommt aber nicht die guten Angebote durch eine Vertragsverlängerung für Bestandskunden.

Anzeige
Allgemein gesagt, sollte man auch nicht zu lange mit der Verlängerung seines Vodafone Vertrags warten, denn nach 24 Monaten verschlechtert sich die Verhandlungsbasis für die Vodafone Spezial-Tarife, da die automatische Vertragsverlängerung greift und man für weitere 12 Monate bei Vodafone bleiben muss. Wer sich zu spät (nach 24 Monaten) bei Vodafone meldet, um seinen Mobilfunk oder DSL-Vertrag zu verlängern, muss viel Glück haben und einen netten Kundenbetreuer erwischen.

Tipps für eine Vertragsverlängerung:

Alle Bestandskunden mit Vertrag, die nicht unnötig Geld zum Fenster raus werfen wollen, sollten die Vertragsverlängerung in die eigene Hand nehmen. Es lohnt sich um bessere Konditionen, Extra-Bonus und Rabatte mit Vodafone zu verhandeln. Je mehr Bestandskunden das machen, desto höher ist die Chance, das die Preise für Mobilfunk und DSL-Tarife für alle Kunden günstiger werden!

Vertrag immer vorsorglich kündigen

Vertragslaufzeit im Auge behalten

6 Monate vor Vertragsende Vodafone kontaktieren

Das ist die Ablauf für Kunde, die sich für eine Vodafone Vertragsverlängerung interessieren und einen speziellen Vertragsverlängerungstarif mit extra Rabatt auf die Grundgebühr haben möchte!

Wann gibt es die besten Angebote bei Vodafone

Anzeige
Es ist leider für Außenstehende nicht ersichtlich, wann Vodafone die besten Angebote für Vertragsverlängerungen macht. Auch sollte man bei schlechten Angeboten für eine Vertragsverlängerung nicht gleich den Kopf hängen lassen. Ein paar Tage später, bei einem anderen Kundenbetreuer, kann die Welt schon wieder ganz anders aussehen. Ausdauer und Hartnäckigkeit sind Tugenden die sich bei Vertragsverhandlungen immer bewährt haben. Das gilt auch bei Verhandlungen für eine Vertragsverlängerung mit Vodafone.

Seit Anfang Juni 2017 gelten wieder die üblichen 24 Monate Vertragslaufzeit, auch bei einer vorzeitigen Vertragsverlängerung. Achten Sie bei ihrer Vodafone Vertragsverlängerung darauf!

Hinweis: Man bekommt als Vodafone-Kunde diese Spezial-Tarife nur angeboten, wenn man seinen Handy oder DSL-Vertrag gekündigt hat. Wer vergisst zu Kündigen, bekommt auch nur die Standard Angebote.

Der Mobilfunkmarkt ist hart und stark umkämpft. Gerade um Bestandskunden wird in Zukunft ein Wettlauf stattfinden, denn der Mobilfunkmarkt in Deutschland ist gesättigt. Deshalb ist es sinnvoll einige Tipps als Bestandskunde zu verinnerlichen und in Zukunft bei anstehenden Vertragsverlängerungen anzuwenden, um bessere Konditionen für seinen Tarif zu erhalten.

Deutschland ist nicht ohne Grund in Sachen Mobilfunk und DSL ein „Hochpreisland“. Kunden im deutschen Markt haben die Marktentwicklung noch nicht für sich nutzen können, weil viele ihre Kündigungsfristen verschlafen oder Wunschlos glücklich sind mit ihrem Anbieter. Aber auch die wunschlos glücklichen Kunden sollten dem Anbieter mit einer Kündigung Druck zu einem besseren Angebot machen. Geld, das für Neukunden-Akquise und Neukunden-Angebote drauf geht, wird von Bestandskunden bezahlt. Statt Neukunden ständig zu belohnen sollten die Anbieter endlich ihre Bestandskunden wertschätzen!

Vodafone Spezial-Tarife für Bestandskunden (Mobilfunk)

Anzeige
Bei den rabattierten Spezial-Tarifen handelt es sich um Vodafone Red Tarife (alle Netze Flatrate-Tarife). Derzeit bietet Vodafone, neben denen auf der Vodafone-Website angebotenen Tarifen, folgende Vertragsverlängerungsangebote (VVL) für Bestandskunden an:

Vodafone Red Tarife mit Rabatt auf die Grundgebühr

Folgende Tarife werden von Vodafone für Bestandskunden im Rahmen einer Vertragsverlängerung angeboten:

Vodafone Red S mit 4 GB Datenvolumen für ca. 16,99 Euro
Vodafone Red M mit 11 GB Datenvolumen für ca. 21,99 Euro
Vodafone Red L mit 16 GB Datenvolumen für ca. 26,99 Euro
Vodafone Red XL mit unbegrenztem Datenvolumen für ca. 49,99 Euro
Vodafone Black mit 30 GB Datenvolumen für ca. 99,99 Euro

Was ist GigaDepot Option

In jedem Vodafone Red Tarif ist die GigaDepot Option vorhanden. In den Vodafone Red Spezial-Tarifen natürlich auch. Die Option GigaDepot sorgt dafür das unverbrauchtes Datenvolumen kostenlos mit in den nächsten Monat übertragen wird. Im nächsten Monat muss man erst sein aktuelles Datenvolumen verbrauchen und bekommt anschließend automatisch sein übriges Datenvolumen aus dem Vormonat. Da muss man nichts machen, das ist alles automatisch eingestellt und völlig kostenlos.

Angebote für Selbstständige (SoHo) und Business-Kunden

Auch für Selbstständige (SoHo) und Business Kunden von Vodafone gibt es Spezial-Tarife mit Rabatt. Auch hier erhalten die Bestandskunden min. 50% Rabatt auf die Grundgebühr der Spezial-tarife.

Extra-Bonus in den Vodafone Spezial-Tarifen bei einer VVL

Wer mehr Datenvolumen in seinem Vodafone Red Spezial-Tarif braucht sollte das unbedingt während der Verhandlung für eine Vertragsverlängerung (VVL) ansprechen. Datenvolumen kann individuell erhöht werden (alles eine Frage der Verhandlung).

Anzeige

Vodafone Spezial-Tarife für Bestandskunden (Internet + DSL Kunden)

Für Vodafone Internet und DSL Bestandkunden gibt es selbstverständlich auch Spezial-Tarife. Diese Internet und DSL Tarife werden nicht ganz so stark rabattiert wie die Mobilfunk-Tarife. Es gibt in jedem Vodafone Red Internet & Phone Tarif mindestens 10 Euro Rabatt auf die Grundgebühr. Einfach bei der nächsten Vertragsverlängerung ansprechen und verhandeln!

Vodafone Red Internet & Phone DSL Tarife mit 10 Euro Rabatt

Vodafone Red Internet & Phone 16MB für ca. 19,99 Euro
Vodafone Red Internet & Phone 50MB für max. 24,99 Euro
Vodafone Red Internet & Phone 100MB für max. 29,99 Euro

Bleibt der Vodafone-Vorteil trotz Spezial-Tarife?

Im allgemeinen bleibt der Vodafone-Vorteil auch mit den Spezial-Tarifen erhalten. Wer ganz sicher gehen will das der Vodafone-Vorteil bleibt, sollte das bei Vertragsverlängerung dem Kundenberater sagen und zur Bedingung für die Vertragsverlängerung machen.

Wie lange sind die Spezial-Tarife gültig?

Die Spezial-Tarife haben normalerweise eine Gültigkeit von 24 Monaten bzw. für die Zeit in der die Rabatte eingepflegt wurden. Es gibt aber auch Möglichkeiten, abhängig wiederum vom Verhandlungsgeschick und Kundenstatus etc., diese Spezial-Tarife dauerhaft vergünstigt zu bekommen. Dies sollte man während der Vertragsverlängerung ansprechen. Es wird aber schwierig dies durchzusetzen, aber nicht unmöglich!

Anzeige

Wo bekommt man die Vodafone Spezial-Tarife?

Die Vodafone Spezial-Tarife gibt es nur bei der Hotline für „Kundenrückgewinnung“ oder „Win-Back“. Also eine Kundenbetreuung speziell für abwanderungswillige Kunden. Diese bieten, um den Kunden bei Vodafone zu halten, Spezial-Tarife mit Rabatt an. Nur diese Kundenbetreuer können diese Angebote für eine Vertragsverlängerung machen. Die Kundenbetreuer der normalen Hotline oder Shop Mitarbeiter können diese Angebote leider nicht machen. Der Vertrag muss allerdings vorher gekündigt sein, sonst braucht man die Vodafone Kundenrückgewinnung nicht anzurufen.

Wie erreicht man die Hotline der Vodafone Kundenrückgewinnung?

Die Hotline der Kundenrückgewinn erreicht man nur unter diesen Telefonnummern:

  • 12 12 oder 0800 172 12 12
  • 0800 800 10 70
  • 0800 331 01 30
  • 0800 505 18 41

Orientierung von Vodafone Bestandskunden an Neukunden

Zur leichteren Orientierung für Bestandskunden, was aktuell für Rabatte und Vergünstigen bei Vodafone möglich sind, sollte man immer mal einen Blick auf die Angebote für Neukunden werfen. Aktuell sucht Vodafone Neukunden über ihre Handy-Tarif Auktion. Dort werden z.B. der RED S und RED M Tarif für Neukunden angeboten. Für den RED S will Vodafone mindestens 16,90 Euro und für den RED M 25,90 Euro. Wer als Bestandskunde seinen Vertrag bei Vodafone verlängern möchte, sollte auch mal die Tarif-Auktion Preise ansprechen. Möglicherweise ist der ein oder andere zusätzliche Rabatt möglich!

Vodafone-TIPP:

Die Vodafone Spezial-Tarife mit 50 % Rabatt kann man bereits nach 18 Monaten Vertragslaufzeit und gekündigtem Vertrag erhalten, jedoch zählt auch ein wenig das persönliche Verhandlungsgeschick. Nicht aufgeben und abwimmeln lassen, auch wenn es anstrengend werden kann.

Angebote für Bestandskunden bei der Konkurrenz

Vertragsverlängerung: Die besten Angebote | O2 – Vodafone – Telekom
O2 Spezial-Tarife für Bestandskunden durch Vertragsverlängerung (VVL)
Telekom Angebote für Bestandskunden durch Vertragsverlängerung (VVL)

Leserbewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (255 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading...

Fragen, Anregung oder Kritik? Schreiben Sie uns: redaktion [@] netzbeitrag.de

70 Antworten

  1. Hallo,

    ich habe diese Woche einen neuen Mobilfunkvertrag (Red S mit GigaKombi Vorteil) abgeschlossen. Mein Internet- und Telefonvertrag läuft nächstes Jahr im März aus und somit liegt meine Kündigungsfrist im Dezember diesen Jahres. Nun meine Frage. Ich würde gerne meinen aktuellen Internet- und Telefonvertrag (Red Internet & Phone 100 Cable) kündigen, um dann wieder einen neuen Internet- und Telefonvertrag (Red Internet & Phone 100 Cable) mit Neukundenkonditionen (im 1. Jahr nur 19,99€ pro Monat) zu bekommen. Sobald ich aber meinen Internet- und Telefonvertrag kündige, fallen ja auch meine GigaKombi Vorteile im Mobilfunkvertrag weg. Wird Vodafone mir den GigaKombi Vorteil dann auch in dem neuen Vertrag gewähren oder gibt es den GigaKombi Vorteil gerade deswegen, dass man seinen Vertrag nur noch verlängern kann um keine Neukundenkonditionen mehr zu bekommen?
    Danke schon mal im Voraus!

    • Hallo Dominik,

      das Frag am besten direkt die Vodafone Kundenbetreuung und lass dir die Antwort gleich schriftlich geben. „Normalerweise“ sollte es da keine Probleme geben. Bei GigaKombi und in Kombination mit weiteren Rabatten und Gutschriften gibt es zu viele Tretmienen auf die man achten muss („Die Paket-Vorteile der GigaKombi kannst Du nicht mit anderen Rabatten und Aktionen kombinieren.“).

      Bei Vodafone gibt es auch manchmal ganz interessante VVL Angebote für Internet-Bestandskunden. Hast du schon von Vodafone ein Angebote für deinen jetzigen Anschluss eingeholt?

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  2. Hallo,
    habe jetzt den Red L incl 6gb für 55€ pro monat aber eine monatliche Rechnung von 80-100€ durch Auslandsgespräche, die nicht ins kostenloase Roaming fallen. 6 Jahre Vodafone Kunde. Vertrag ist zu Ende November gekündigt.

    Möchte gerne den Red XL Tarif, gibt es einen Grund warum mir kein Mitarbeiter diesen unter 79€ anbietet? Habe es jetzt schon 4 mal versucht.

    Gruß

    • Hallo Andre,

      geht es um den normalen Vodafone RED XL oder um den XL Unlimited?
      Nein, es gibt keinen Grund. Beide Tarife könnten zu dem Preis oder auch niedriger angeboten werden. Zu welchem Preis wird dir der Vodafone RED XL / Unlimited denn angeboten?

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Hallo,
      mir wird der Red XL Unlimited nur zu dem regulären online preis von 79€ angeboten.
      Laut Vodafone ist dort keinerlei Rabatt möglich.

    • Hallo Andre,

      den Vodafone Unlimited gab es schon als VVL Angebot deutlich günstiger (50-60 Euro).

      Du kannst es entweder noch weiter bei der Vodafone Kundenbetreuung versuchen oder alternativ zu einem anderen Anbieter wechseln. Dann kannst du dir überlegen ob du bei dem neuen Anbieter bleibst oder wieder zurück zu Vodafone wechselst und den RED XL Unlimired als Neukunde abschließt. Der Umweg über den anderen Anbieter, um als Neukunde zurück zu kommen, lohnt sich trotz der anfallenden Portierungsgebühren von 29,95 Euro (55-60 Euro für hin und Rückportierung). Die Neukundenangebote sind immer noch überdurchschnittlich gut und man bekommt bessere Angebote als Bestandskunden. Dieser Umweg ist aber mit ein wenig Aufwand (z.B. Portierung der Rufnummer) und Wartezeit verbunden.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Ich kann online mein F&F Vertrag Red M 5 GB für 37.50 € im Monat & 749 oder 899 für das Iphone XS Max mit 64 oder 256 GB. Oder mit neuem Red M 11GB 24 * 46.89. Alles zu teuer finde ich. Vertrag läuft Anfang Dez. aus. Mal sehen. Die Hotline kann garnix machen da F&F Vertrag. Nur über Online mit neuem Handy oder mein Bekannter muss intern Red M für 22.50 € für 11 GB buchen.

  3. Hallo,

    ich wurde von Vodafone bzw. Kundenrückgewinnung Angerufen, für mich und die Partnerkarte (ohne Smartphone) wurde mir ein Red-L Tarif für 27,50€ Angeboten. Das Gespräch hat mehr als 40 minuten gedauert, ich wurde soger (wegen zu günstige tarif) in der Centrale weitergeleitet und nach dem wir uns für 27,50€ geeinigt haben und den Vertrag auf band aufnahmen wolten, legt der Typ einfach aus.
    Ich habe noch mal unter der Nr.: 01721279077 angerufen, leider hatte ich kein glück der selbe typ zu bekommen, angeblich kann man von dort nicht in der Centrale weitergeleitet werden (merkwürdigt).
    Andere miterbeiter kommen nicht unter 37,50€, wurde ich verarscht???

    • Hallo Sardo,

      das ist natürlich schade, dass du solche Erfahrungen mit der Vodafone Kundenbetreuung gemacht hast. Ob es Veraschung war oder nur ein Versehen kann man als Außenstehender nicht beurteilen. Solche Situationen kommen leider bei allen Netzbetreibern häufiger vor und es sind keine Einzelfälle.

      Vielleicht hat der Mitarbeiter gemerkt, dass er einen Fehler gemacht hat, da er dir den Tarif zu günstig angeboten hat und hat deshalb aufgelegt. Ist aber nur eine Vermutung.

      Du kannst es weiter bei der Vodafone Kundenbetreuung probieren bis du einen fähigen Mitarbeiter findest der dir den Tarif zu den genannten Konditionen verlängert oder du ziehst deine Konsequenzen aus dem Vorfall und wechselst den Mobilfunkanbieter.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  4. Mir wurden im red M oder L, Weiß nicht mehr genau 42,99 (inkl. Giga Kombi) mit 11gb angeboten. Inkl. IPhone X (kein XS) 256gb 599€ . Das ist ja wohl ein Witz, bin bestimmt schon seit 10jahren Vodafone Kunde.
    Hatte damals als das iPhone 6 rauskam von der Rückgewinnung so ein geiles Angebot 32€ (2, oder 3gb) & 0€ fürs iPhone 6 mit 128gb. Und nun sowas? Hoffe da kommt noch was, damals haben die mich auch angerufen & nicht andersrum. Was meint ihr ??

    • Hallo Marvin,

      ist der Vertrag gekündigt? Wie lange ist die Restlaufzeit? Das Angebot sieht nach dem Tarif RED M aus.

      Es gibt keine Subventionen für Smartphones. Die Mobilfunker lassen sich die Smartphones 1:1 bezahlen. Deshalb gibt es da auch kaum Spielraum. Deshalb würde ich nicht mit einem Wunder rechnen.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  5. Hi,

    ich habe folgendes Angebot von Vodafone erhalten: Red S mit 4GB Datenvolumen und einem Huawei P20 für einmalig 74,90.

    Was ist davon zu halten?

    • Hallo Max,

      ohne genauere Angaben wie Vertragslaufzeit, Kündigungsstatus und Details zum VVL Angebot wie monatliche Grundgebühr usw. können wir dazu gar nichts sagen. Hier geht’s eher um Tarife und weniger um Smartphones.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Hallo, sorry, hab ich mich nicht genau genug ausgedrückt. Gekündiger Vertrag – läuft Mitte Januar 2019 aus.

      Red S mit 4GB für 34,99 + Huawei P20 für 74,90.

    • Hallo Max,

      VVL Angebote mit Smartphone zu bewerten ist immer schwierig. Ich versuche es trotzdem mal und sage gleich, das ich dein Angebot für in Ordnung halte.

      Ich rechne deinen Tarif einfach mal zurück: – 15 Euro im Monat für das Smartphone macht 19,99 Euro für den RED S. Ist das deiner Meinung nach OK? Ich finde, der RED S ist damit ein paar Euro zu teuer für die gebotene Leistung. Zu diesem Preis und auch darunter gab es schon Vodafone RED M Tarife.

      Du entscheidest dich aber auch für ein Smartphone über Vodafone. Das macht den Verhandlungsspielraum sehr schwierig und zwar aus folgendem Grund. 15 Euro x 24 Monate sind 360 Euro. Zzgl. des einmaligen Kaufpreises ergibt 434,90 Euro. Das ist ein guter Preis für das Smartphone. Jetzt ist die Frage: verkauft Vodafone dir das Smartphone zu einem guten Preis weil bzw. damit du weiterhin Kunde bleibst? Das kann man eindeutig mit JA beantworten. Die paar Euro die das Smartphone günstiger ist, stecken sehr wahrscheinlich im Tarif (Querfinanzierung/Quersubventionierung).

      Es ist kein super VVL Angebot. Es ist aber keines, bei dem du draufzahlst. Deshalb ist dein VVL-Angebot „in Ordnung“.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  6. Hallo,
    für meinen noch ungekündigten Vertrag erhalte ich als Verlängerungsangebot Young L für 53 € monatlich (15GB und Top Smartphone).
    Kann man bei den Young Tarifen auch noch was rausholen nach Kündigung oder kann es passieren, dass man ein schlechteres Angebot erhält?

    Vielen Dank und Grüße 🙂

    • Hallo Heinz,

      nach einer Kündigung sollte deine Verhandlungsposition deutlich besser sein. Ausnahmen gibt es zwar immer, aber von einem schlechteren Angebot nach einer Kündigung hab ich noch nie gehört.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Schlechteres Angebot nach Kündigung bei mir heute. (Siehe mein Beitrag)..

    • Hallo Cindy,

      du hattest ein VVL Angebot von Vodafone bekommen (wie sah das VVL Angebot aus?), anschließend gekündigt und dann ein noch schlechteres VVL Angebot erhalten?

      Das ist selbst für Vodafone sehr ungewöhnlich und nicht die Regel.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Hallo,

      nach Kündigung nur dasselbe Angebot, das wesentlich über Neukundenpreisen liegt
      VVL-Angebot: 63€ für 14GB + Allnet
      NK-Angebot von Vodafone selbst für ca 53 € für 15 GB + Allnet
      (Jeweils mit 25€ Handyzuzalung und einmalig 1 €)

      Gibt es verschiedene Hotlines die unterschiedliche Angebote machen? Man findet verschiedene Nummern über die Rückgewinnungsmail und im Online Konto.

      Viele Grüße

    • Hallo Heinz,

      zumindest ist das VVL Angebot nicht schlechter geworden. 🙂 Leider auch nicht besser!

      Mich beschleicht das Gefühl, das Vodafone lieber Neukunden gewinnt als Bestandskunden hält. Sieh dir dazu auch die Antwort auf Andre’s Kommentar an. Vielleicht kommt ein Umweg über einen anderen Anbieter auch für dich in Betracht.

      Ja, es gibt verschiedene Kundenbetreuungen und Kundenrückgewinnungen. Ob die Kundenbetreuer unterschiedliche Angebote machen ist schwer zu sagen, da manche Kundebetreuer ein bereits angebotenes VVL Angebot im Kundenstamm hinterlegen. Wenn das VVL Angebot erst mal im System hinterlegt ist, hat man kaum Chancen ein besseres VVL Angebot zu erhalten.

      Die Speicherdauer der hinterlegten Angebote ist schwer einzuschätzen, da auch diese individuell festgelegt werden können. Manche Kundenbetreuer hinterlegen die Angebote für 24 Std., andere hinterlegen sie für mehrere Wochen. Das kann man aber in einem freundlichen Gespräch herausfinden, indem man fragt, ob das letzte VVL Angebot eingesehen werden kann und wie lange es gültig ist. Die gemachten Aussagen von Vodafone sollte man aber dennoch mit Vorsicht genießen. Es handelt sich hier um eine Verhandlung der Vertragsverlängerung und da möchte auch Vodafone gut abschneiden.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Das Angebot aus dem Shop war wegen 3 ersparten Monatsgebühren billiger als das von der Hotline. Das habe ich erwähnt, aber darauf wurde nicht eingegangen.
      Ebenso wenig auf das vodafoneeigene (also nicht Sparhandy etc.) Angebot für Neukunden.
      Ich werde es nochmal bei einer anderen Nummer, die mir gegeben wurde probieren und hoffe ansonsten mal auf einen Anruf. Ansonsten gibt es halt erst im Februar ein neues Handy :/

  7. Mein Vertrag endet diese Woche. Ich hab den Tarif Red S mit Premium Smartphone für derzeit mtl. ca.40€. Ich hab fristgerecht gekündigt und heute folgendes „Angebot“ erhalten:
    Red S mit 3GB für 44,99€ mtl. + S9 für einmalig 199,90€ oder Red M mit 11 GB für mtl.52€ + S9 für 99,90 €.

    Mich trifft der Schlag.. Ich bin 15 Jahre Kunde bei Vodafone.. Ich weis nicht, was ich dazu sagen soll. Ein Angebot ist das wohl nicht.

  8. Christian S.

    Guten Morgen, ich habe folgendes Angebot zur VVL erhalten: 12*42,99 im ersten und 12*53,49 im zweiten Jahr für ein Red M mit aktuell 11GB Flat. Hinzu kommt für 799,90 ein iPhone Xs max mit 256 GB in schwarz. Wie ist Eure Meinung? (2 Jahre für 1957,75 € gesamt).
    VG Christian

    • Hallo Christian,

      die Grundgebühr auf 42,99 Euro je Monat über die vollen 24 Monate runter handeln. Der Preis für das iPhone XS ist ein Standard Preis. Es gab schon Kunden die es für 749,90 Euro bekommen haben, aber das hängt wie immer mit dem Vodafone internen Kundenstatus zusammen. Spielraum für Verhandlungen auf jeden Fall vorhanden.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  9. Hallo!
    Ich habe heute über die 1212 folgendes Angebot für eine Vertragsverlängerung erhalten:

    Red M mit 7GB + Vodadone-Pass für monatlich 42,95 Euro (Giga-Kombi-Rabatt ist schon abgezogen) und einer einmaligen Zuzahlung für das IPhone XS 64 GB in Höhe von 649,90 Euro.
    Habe den silberstatus und der Vertrag läuft eigentlich Koch bis April 2019.
    Der Vertrag würde sich bei diesem angebot ab 05.01.2019 verlängern (anstatt 23.04.2019).

    Ist das ein gutes Angebot?

    • Hallo Zino77,

      das VVL Angebot ist ok. Viele Bestandskunden bekommen für die gleiche Kombination ein teureres VVL Angebot genannt. Ich kenne aber deren internen Kundenstatus nicht. Wenn dir das Datenvolumen reicht, spricht eigentlich nichts gegen eine Vertragsverlängerung. Es sei denn du willst das Glück herausfordern und auf ein besseres Angebot warten bzw. mit Vodafone verhandeln. Mehr Datenvolumen sollte z.B. auf jeden Fall möglich sein.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Hallo!

      Ich habe ein ähnliches Angebot bekommen: Red M 7GB für 49,99€ + IPhone xs 256GB für 799,90€. Ich habe keinen DSL Vertrag, kann also kein Giga Kombi nutzen.
      Ist das wirklich das Maximum das man bekommen kann, außer dass man eventuell noch am Datenvolumen (Neukunden wird ja gerade 4+7GB im Red M angeboten) schrauben kann? Sind die Hardwarepreise verhandelbar oder sind die in der jeweiligen Tarifstufe fix?

      Danke und viele Grüße!

      Jana

    • Hallo Jana,

      ob es das maximale Angebot ist kann dir außer Vodafone keiner sagen! Auch in deinem Fall kommt es darauf an, wann dein Vertrag ausläuft, ob er gekündigt ist und wie dein Kundenstatus ist (Zahlungsmoral, offene Rechnungen, wie lange schon bei Vodafone Kunde usw.). Danach richten sich die (Erst)Angebote. Zu guter Letzt kommt es auf deine Hartnäckigkeit und dein Verhandlungsgeschick an, wie der neue Mobilfunkvertrag aussieht.

      Der Giga-Kombi Rabatt sollte nicht unmittelbar in ein Vertragsverlängerungsangebot eingerechnet werden, da er separat gewährt wird. Viele Mitarbeiter nutzen diese Kombinationsrabatte um das VVL-Angebot günstiger aussehen zu lassen, doch das ist falsch. Der Giga-Kombi Rabatt kommt normalerweise als Bonbon oben drauf.

      VVL-Angebote mit Smartphone sind immer komplizierter als Sim-Only Angebote. Es fällt automatisch ein monatlicher Zuschlag an und ein einmaliger Kaufbetrag, der meistens so hoch ist wie das Smartphone neu im Handel kostet. Seitdem die Subventionen von Handys und Smartphones gestrichen wurden, lassen sich die Mobilfunkanbieter die Hardware von Bestandskunden 1:1 bezahlen (Finanzierung über die monatliche Rechnung). Bessere Konditionen bekommen nur Neukunden.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

      PS: Halte uns auf dem laufenden, wie es bei deiner Vertragsverlängerung mit Vodafone weiter geht.

    • Hallo liebes Netzbeitrag-Team!

      Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort! Finde eure ganze Seite sehr informativ, solche Infos sind wirklich schwer im Netz zu finden!
      Ich hatte ganz vergessen: mein Vertrag läuft Ende November aus und ich habe fristgerecht gekündigt und bekomme jetzt die obligatorischen Anrufe durch die Kundenrückgewinnung.
      Meinen Status habe ich noch nicht erfragt, aber wie ich bei euch gelesen habe, hilft es mir ja auch nicht wirklich den zu wissen.
      Leider wurde mir bisher seitens Vodafone immer dasselbe Angebot gemacht. Habe bis jetzt jedes Mal abgelehnt weil ich dieses Jahr wirklich nicht zufrieden mit den Angeboten bin. Momentan zahle ich deutlich weniger als ich mit dem neuen Angebot zahlen würde und das auch noch für aktuell mehr Datenvolumen. Ich habe allerdings vorher auch von dem Giga-Kombi Rabatt Gebrauch machen können.
      Die Kundenrückgewinnung wird mich nun erneut kontaktieren (so sind wir verblieben).
      Ich halte euch gerne auf dem Laufendem, ob ich noch was erreichen konnte!

      Viele Grüße!

    • Hallo zusammen!

      Hatte ja versprochen, mich noch einmal zu melden.
      Nach zwei erneuten Gesprächen mit der Kundenrückgewinnung habe ich momentan folgenes Angebot:
      Red M (7GB) Sim-only für 22,50€ im Monat. Die Aussage der Kundenrückgewinnung: man könne höhere Rabatte auf die Sim-only Verträge geben, da Vodafone diese mehr pushen möchte. Das Nachbuchen eines Smartphones sei hierbei jederzeit möglich ( zB. iPhone xs 256GB liegt momentan bei 799€ + 25€ monatliche Zuzahlung).
      Alternativ das Angebot, was ich auch hier schon gelesen habe: 52€ monatlich für den Red M (11GB) inkl. IPhone xs 256GB mit 799€ Zuzahlung.

      VG
      Jana

    • Hallo, habe heute folgendes Angebot als Vertragsverlängerung bekommen:
      Red S mit 3 GB mit Vodafone Pass ohne Gerät für 27,49 € monatlich. Mein Vertrag ist zum 10.11.2018 gekündigt. Bisher habe ich im Tarif Smart L mit Gerät monatlich 40 € bezahlt. Laut Hotline ist kein anderes Angebot, als vorstehend beschrieben möglich. Was meint ihr?
      Liebe Grüße Nicole

    • Hallo Nicole,

      das Angebot mit dem Vodafone RED S sollte min. 5 Euro günstiger sein. Alles bis 22,50 Euro ist für den VF RED S ein gutes Tarif-Angebot. Die Frage ist nur, ob du genug Ausdauer hast mit der Kundenrückgewinnung von Vodafone um bessere Konditionen zu verhandeln?

      Ruf öfter mal bei der Vodafone Kundenrückgewinnung an und lass dir neue Angebote unterbreiten. Argumente zum verhandeln sollten ja reichlich vorhanden sein (unzufrieden / andere Anbieter sind deutlich günstiger / bieten mehr Datenvolumen / Preis nicht zeitgemäß etc.). Ein paar Mal solltest du es schon probieren. Danach kannst du dich entscheiden, ob du deinen Vertrag verlängerst oder zu einem anderen Anbieter wechselst.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

      PS: Auch wenn du unter keinen Umständen von Vodafone weg willst, solltest du das nicht durchblicken lassen!

  10. Ich kann die guten Angebote derzeit (noch) nicht bestätigen.
    Mein derzeitiger Tarif beinhaltet folgendes:

    Red 3 GB (Beinhaltet 3 GB + , GB (Aktion) plus Schwerbehinderten-Vorteil (=doppeltes Datenvolumen und Deezer Musik-Flatrate) zu monatlich 39,99 € inkl iPhone SE 32 GB.

    Vertrag läuft im April 2019 aus, Laufzeit also noch etwas weniger als 6 Monate.

    Kundenbetreuung rief schon 4x an und fragte nach, bot mir folgendes an, da ich an einem Gerät nicht interessiert bin, also nur die Sim-Karte:

    Red S inkl 4 GB für 22,49 €
    inkl Vodafone Pass

    Schwerbehinderten-Aktion gibt es nicht mehr, also fällt neben dem doppelten Datenvolumen auch noch die Deezer Flatrate (Wert 8 €) weg.

    Ich kann die oben geschriebenen Tarife leider nicht bestätigen. Wohlmöglich liegt es an der noch langen Laufzeit des Vertrages, wie gesagt, fast 6 volle Monate.

    LG
    Marius

    • Hallo Marius,

      das dir vorliegende Vertragsverlängerungsangebot mit dem RED S für 22,49 € ist ein gutes Vertragsverlängerungsangebot. Im Moment ist preislich auch bei einer VVL nicht mehr drin. Das einzige was du machen kannst, wenn du den Bedarf hast, um mehr Datenvolumen verhandeln. Ein paar GB Daten mehr sollten zum gleichen Preis möglich sein.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

      PS: schau dir unsere Antwort auf Jens seinen Kommentar an.

    • Danke für die Info, finde den Preis in Ordnung, aber werde dennoch abwarten, wenn es Richtung Weihnachten/Neujahr geht wird sicherlich noch das ein oder andere „Bonbon“ drin sein 🙂

  11. Hallo,

    was sind denn das für Preise bei der VVL, wie soll man diese bekommen?
    Z.B. Vodafone Red M mit 11GB Datenvolumen für ca. 16,99 Euro
    Dies Preis erreicht man nicht einmal als Neukunde und/oder mit Giga-Kombi-Rabatt.
    Oder fehlt mir hier irgendeine Info?

    Die aktuellen Konditionen, die Vodafone mir geben würde sind deutlich schlechter (gekündigter Vertrag der in kürze ausläuft).

    VG

    • Hallo Jens,

      das sind Tarife die es bei Vodafone bereits gegeben hat (sowohl Neukunden, als auch Bestandskunden Angebote). Das dir Vodafone diese Konditionen bei einer VVL nicht anbietet ist schade und unfair. Es kommt auch (leider) darauf an, wie lange dein Vertrag noch läuft, ob eine Kündigung vorliegt und wie dein Vodafone interner Kundenstatus ist (Zahlungsmoral, offene Rechnungen, welcher aktuelle Tarif, seit wie vielen Jahren Vodafone Kunde usw.).

      Uns erreichen täglich dutzende E-Mails mit ähnlichem Text wie deiner. Ändert aber nichts an der Tatsache, das Vodafone seine Bestandskunden ungleich behandelt und massiv schlechter stellt als ihre Neukunden.

      Ziehe deine eigenen Schlüsse aus den dir gemachten VVL Angeboten. Entweder bist du mit den dir gemachten VVL Angeboten von Vodafone einverstanden und verlängerst deinen Vertrag oder du wechselst den Anbieter.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  12. Ich muss mal was los werden, habe gerade mit Vodafone telefoniert. Sie lassen sich auf nichts ein. Wollen mir den Red XL unlimit für 99Euro aufschwatzen ohne ein Rabatt. Mal schauen ob da noch von Vodafone ein Anruf kommt.

    • Hallo Marko,

      tut mir leid für dich, das Vodafone dir keine besseren Angebote macht. Das letzte was ich von einem Vodafone Kundenbetreuer gehört habe war: wenn sie so an ihrer Nummer hängen, dann nehmen sie doch den Weg über einen Fremdanbieter und kommen als Neukunde zu Vodafone zurück. Vorher hatte man den Vodafone Kunden versucht zu überreden seine alte Handynummer aufzugeben und einen neuen Mobilfunkvertrag mit neuer Nummer abzuschließen. Vodafone legt relativ wenig Wert auf Bestandskunden und gibt lieber mehr Geld aus um Neukunden zu akquirieren. Aktuell scheint dies verstärkt der Fall zu sein.

      In deinem Fall kommt es aber auch drauf an, wann dein Vertrag ausläuft, ob er gekündigt ist und wie dein Kundenstatus ist (Zahlungsmoral, offene Rechnungen, wie lange schon bei Vodafone Kunde usw.).

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Ich hatte den vor längerem gekündigt und endet 15.11.18. Ist eigentlich schade das die keinen Wert mehr auf ihre treuen Kunden legen. Seid 16Jahre Kunde und immer pünktlich bezahlt. Naja mal schauen. Bis jetzt kam noch nichts. Das krasse war halt man fragt mal freundlich an und bekommt schon ne patzige Antwort. Ich weiß vom guten Kumpel der genauso lange bei Vodafone ist, dem hat man gleich den unlimit XL mit Handy für 54,95 Euro angeboten. Man versteht Vodafone nicht mehr nach was die wirklich gehen.

  13. Hi!

    Ich werde in den nächsten Tagen meinen Vodafone Mobilfunk Vertrag zum Februar 2019 kündigen.

    Eventuell wäre ich an einem neuen Vertrag mit einem iphone XS 64 GB interessiert.

    Welche Angebote bietet die Kundenrückgewinnung aktuell an?

    Datenvolumen ist mir relativ egal da ich bereits 10 GB zusätzlich durch meinen Kombi Giga Tarif erhalte.

    • Hallo Tim,

      welches Angebot dir Vodafone macht hängt u.a. von deinem Kundenstatus ab. Jeder Vodafone Kunde bekommt andere VVL Konditionen. Ruf am besten nach Bestätigung der Kündigung die Vodafone Kundenrückgewinnung an. Lass dir ein Angebot zur Vertragsverlängerung machen und verhandle mit dem Kundenbetreuer um bessere Konditionen. Wenn du dich mit Vodafone auf eine Vertragsverlängerung geeinigt hast, kannst du nochmal nachfragen wie gut der ausgehandelte Vertrag ist.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

      PS: Wie du an der vorherigen Frage (buenyamin A.) sehen kannst, sind 50% Rabatt auf die Grundgebühr realistisch.

    • Hi!

      Habe nun ein Angebot erhalten.

      Vodafone RED S mit iphone XR 64 GB für 32,99 mtl und 399€ Anzahlung.

      Wie würden Sie das Angebot bewerten?

    • Hallo Tim,

      wenn es sich bei dem iPhone um das XS handelt und dir das Datenvolumen reicht, dann ist das ein richtig gutes Angebot!

  14. buenyamin A.

    Hallo, mein Vertrag ist gekündigt zum März 2019. Ich habe jedoch mal die Kundenrückgewinnung angerufen und folgendes Angebot erhalten: Vodafone Red L 11 GB für 27,49€ monatlich ohne Handy.
    Jedoch kann ich zu jeder Zeit ein Handy dazu bestellen dann würden ca. 20-25€ nochmal auf die monatlichen 27,49€ draufkommen. Was meint Ihr sollte ich verlängern oder doch noch warten?
    Aktuell habe ich den Vodafone Red 3GB(habe aber insgesamt 13GB Datenvolumen) und zahle im Monat 42,49€.
    Ich würde mich über ein guten Rat freuen. Danke.

    • Hallo buenyamin A.,

      du kannst ja nochmal die Vodafone Kundenrückgewinnung anrufen und das Datenvolumen verhandeln. Die 13GB sollten theoretisch machbar sein. Bei der Grundgebühr sehe ich derzeit wenig bis gar kein Spielraum. Wenn warten, dann bis spätestens Januar 2019. Im Moment sind die Vertragsverlängerungsangebote von Vodafone nicht sonderlich gut. Das kann sich vor Weihnachten oder Anfang des nächsten Jahres wieder ändern.

    • buenyamin A.

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Also denken Sie, dass die 27,49€ monatliche Gebühr im Dezember oder Anfang des nächstes Jahres günstiger angeboten werden könnte?
      Ich frage, weil der Red L normalerweise 55€ monatlich kostet und ich das für 50% günstiger angeboten bekommen habe.
      Danke!

    • Hallo,

      die Betonung liegt auf „KÖNNTE“. Ihr derzeitiges Tarifangebot ist gut. Es liegt bei ihnen, ob sie den Vertrag jetzt schon verlängern und sofort sparen (15 Euro) oder um noch bessere Konditionen verhandeln wollen. Wie bereits geschrieben, wirklich viel Verhandlungsspielraum gibt es bei diesem Angebot nicht, da das Vodafone Angebot schon gut ist.

      Viel Glück bei deiner VVL mit Vodafone.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • buenyamin A.

      Danke!!!

  15. Ich habe ein Gekündigten auslaufenden Vodafone Business M+ Vertrag. Ist es die gleiche Nummer dir ich anrufen muss um mir angebote anzuhören?

  16. Hallo, mein Vertrag ist nun auch gekündigt und läuft in einem Monat aus. Ich habe einen Red M mit 4 GB für 27,49 und vor 2 Jahren ein Galaxy S7 für einen Euro dazu bekommen.
    Haltet ihr es für möglich nun ein Angebot bei ähnlichen Konditionen mit einem S9 zu bekommen? Wurde vor einigen Monaten von der Rückgewinnung angerufen, die Angebote aber unterirdisch

  17. Ich bin 16 Jahre Kunde gewesen, das einzige was man mir geben möchte ist das lausige Neukundenangebot von der Webseite für den RED L ohne Telefon. Das ist schon traurig.

  18. Hallo zusammen,

    ich bin Vodafone DSL und Mobilfunk Kunde und habe meinen Vertrag (bestätigt) zu Januar 2019 gekündigt. Ich habe bereits zweimal bei der Kundenrückgewinnungshotline angerufen und beim zweiten Mal folgendes Angebot erhalten:
    Vodafone RED M 8 GB und Iphone X 256 GB für 44,99 EUR/Monat und einmalig 499,00 EUR. (Inklusive GIGA Vorteil)

    Meint ihr, da geht noch was? Vielen Dank!

    • Hallo Tim,

      Ein bissel was geht immer, aber viel wird es nicht sein. Die Vodafone Aktion mit richtig guten VVL Angeboten ist gerade ausgelaufen. Vodafone macht derzeit keine guten Angebote für Bestandskunden die ihren Vertrag verlängern möchten. Du könntest versuchen die Zuzahlung auf 449 Euro zu drücken, indem du die Kundenrückgewinnung anrufst und mit ihnen um den Preis verhandelst. 449 Euro ist ein Angebot das auch andere Vodafone Kunden mit dem selben Tarif erhalten haben. Du kannst auch öfter die Vodafone Kundenrückgewinnung anrufen und dir VVL Angebote machen lassen. Vielleicht ist ja ein bessere Angebot zur Vertragsverlängerung dabei.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

    • Vielen Dank!

  19. Habe heute ein Angebot bekommen:
    8GB und das iPhone 8 mit 256GB Speicher:

    36,99 EUR für den Vertrag und einmalige 149,- Zuzahlung für das iPhone.

    Klingt schon um einiges besser als ich jetzt habe: 4 GB für 49,99 EUR.

    Aber ich habe trotzdem nicht zugesagt.

    Einschätzung von Euch? Was geht noch?
    Vertrag ist bereits seit 4 Wochen gekündigt, läuft allerdings erst im Mai 2019 aus.
    Ich würde allerdings gerne schon früher wemiger Grundgebühr zahlen.

    Über Einschätzungen wäre ich dankbar!

    • Hallo,

      deine restliche Vertragslaufzeit beträgt etwa 7 Monate. Die VVL Angebote werden besser, je näher das Vertragsende rückt. Du sagst, du willst früher weniger Grundgebühr zahlen, dann hast du dich praktisch schon für eine sofortige Vertragsverlängerung entschieden. Die Angebote werden zwar besser, aber wirklich viel geht bei deinem Angebot nicht mehr. Du kannst die Hotline von Vodafone nochmal anrufen und versuchen die Zuzahlung zum Iphone 8 zu drücken. Erwarte aber keine Wunder.

      Viel Glück bei deiner VVL. Du kannst uns ja berichten, wie du dich entschieden hast und welches Angebot du genommen hast!

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  20. Hallo,

    wie erfährt man seinen Status ? Ist es ratsam erst einmal zu kündigen, im Vodafoneforum sagen die Mods das das rein garnix bringt

    Danke

    gruß

    • Hallo Mathias,

      würden die Mods bei Vodafone etwas anderes sagen, wären sie ziemlich dämlich. Die Ausgangsbasis, für ein gutes VVL-Angebot, ist ein gekündigter Vertrag (schriftlich Bestätigt / keine mündlichen Aussagen). Den Kunden-Status erfährt man von der Vodafone Kundenbetreuung. Ihn zu erfahren bringt aber nur bedingt etwas. Welcher Status welche Rabatte und Sonderkonditionen erhält, wird leider nicht verraten und das ist das fehlende Puzzle.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  21. Gerade ein Telefonat hinter mir. Habe die 0800 505 44 76 angerufen.
    Ich erzählte das ich online als VVl den Red M mit 11GB für 40,49€ angeboten bekommen habe. Er sagte mir, das sei nicht möglich, nur für Neukunden.
    Ich bekam ein Angebot mit 7GB für 34,99€. Wäre ja ganz OK, aber bin verdutzt wie man an 11GB für 16,99´€ kommen soll?
    Mit Handy kommt ein Aufschlag von 15€ dazu und bei einem Iphone X 64GB noch satte 499 dazu.
    Denke da geht noch was, werde nächste Woche nochmal mein Glück versuchen….

  22. Moin Christopher, kannst du mir sagen, wo du angerufen hast? Bei mir hatten sie keinerlei Möglichkeiten…

    Die Nummer oben 0800 505 18 41 ist nicht erreichbar. Ich hab ne Mail von vodafone bekommen, da wurde die 0800 505 45 04 angegeben. Dort hatte man aber gar keine Möglichkeit der Einräumung von Rabatten. Ich möchte meinen gekündigten RED L 2016 (Laufzeit bis Ende Januar 2019) per VVL in einen RED XL upgraden und hätte auch gerne so ein 45-50 € Angebot. Giga Kombi habe ich. Hat einer Erfahrungen gemacht und kann mir einer Rufnummer geben?

    Viele Grüße Johannes

  23. Wie komme ich an die Kundenrückgewinnung ran, oftmals meldet sich der Kundendienst und sagt ach das sind Sie bei mir richtig Ich bin von der Kundenrückgewinnung was, aber nicht stimmt.

  24. Christopher Z.

    Hartnäckig sein zahlt sich aus! Bin von meinem Red-L für monatlich 65€ nun in den Red-XL (unbegrenztes Datenvolumen) für 35€ monatlich )inkl. Giga-Kombi Vorteil) gerutscht. Was will man mehr. Also dran bleiben und vor allen auf Facebook fleißig Kündigung „ankündigen“. Keiner will diese Publicity, also wird man sich schnell bei euch melden und dann kann die Rabattschlacht losgehen 🙂 Viel Erfolg!

  25. Hi würde mich sehr für den Black mit unbegrenztem Datenvolumen interessieren. Bin im 12 Vertragsmonat und seit 2015 Silberkunde. Allerdings steht auf der Vodafoneseite das nur 30GB im Tarif enthalten sind. Der einzige mir bekannte Black Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen war der Vodafone Black Business+ Traif welcher meines Wissens nach inzwischen wieder auf 30GB reduziert wurde. Meine Frage:

    Hat das Spezialangebot durch die Kundenrückgewinnung ein anderes (unbegrenztes) Datenvolumen?

    • Hallo DjShanghai,

      mit der Kundenrückgewinnung wir neben der Grundgebühr u.a. auch über das Datenvolumen verhandelt. 100GB Daten sind in dem Vodafone Black Tarif durchaus möglich. Ob dein Silberstatus dazu ausreicht, kann dir nur die Vodafone Kundenrückgewinnung beantworten.

      Liebe Grüße
      Netzbeitrag.de

  26. Ich möchte gerne ein anderes Handy haben wie mache ich das

    • Hallo,

      vorausgesetzt du bist Vodafone Kunde, am besten die 0800 12 12 (Vodafone Kundenbetreuung) anrufen und nach den Möglichkeiten fragen.

      Viele Grüße
      Netzbeitrag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anzeige